Die Vorteile von Aktualisierungen im Projektterminplan

1 Juni 2017

Einleitung Wie in unserem Guide zur Terminplanung für Projekte bereits erklärt wird, dienen Aktualisierungen in einem Projektterminplan als Messergebnis für den Projektfortschritt und dafür, die noch verbleibenden Aufgaben im Basisterminplan zu messen.  Der Status im Basisterminplan wird mit jeder Aktualisierung ebenfalls aktualisiert. Der Projektmanager garantiert damit den tatsächlichen Anfangs- und/oder Endzeitpunkt der Aktivitäten, sowie die verbleibende Dauer. Der zu erwartende Endzeitpunkt der Aktivitäten wird korrekt aktualisiert und reflektiert den tatsächlichen Fortschritt, der der Überwachung und Bewertung dient. Anforderungen aktualisieren Die Projekt-Baseline kann dafür genutzt werden, die ersten Projektpläne miteinander zu vergleichen oder aber um den Status eines Projekts während der jeweiligen Fortschritte zu gewissen […]

3 Vorteile, die für eine Projektbudgetierung sprechen

25 April 2017
Projektbudgetierung

  Während es kaum Debatten darüber gibt, ob einem Projekt ein Budget zugewiesen werden soll, ist die Höhe dessen häufig unklar. Auch wenn es einige Zeit in Anspruch nimmt, das Budget für ein Projekt realistisch und ganzheitlich zu planen, lohnt sich der Aufwand. Wir sagen Ihnen warum: 1. Finanzieller Leitfaden Das Budget ist ein entscheidender Teil des Projektplans. Es zeigt auf, welche finanziellen Ressourcen zur Verfügung stehen und bestimmt die späteren personellen Ressourcen, die für das Projekt benötigt werden. Manchmal geschieht dies auch umgekehrt. Das Budget dient als Planungstool und hilft dem Unternehmen einen Plan zu erstellen, wie von Projektbeginn bis […]

Die Top 10 Anzeichen dafür, dass Sie für eine Projekt Collaboration Software noch nicht bereit sind

25 Januar 2017
Top 100

Das sind die Top-Anzeichen dafür, dass Sie für eine Projekt Collaboration Software noch nicht bereit sind:   Sie suchen das Büro verzweifelt nach der Pinnwand ab, wenn Kollegen Sie bitten, auf einen Kommentar zu antworten. Sie bringen Walkie-Talkies mit, um Ihre Kollegen im Büro nebenan, besser zu erreichen. Sie erhalten für alle Workflows eine E-Mail-Benachrichtigung. Ihre Kollegen raten Ihnen, alle Ihre E-Mails aus 2016 in einem Ordner abzuheften. Sie kommen zum täglichen Stand-Up-Meeting in Laufschuhen. Sie weisen Ihren Kollegen Aufgaben auf Post-Its zu. Sie bitten Ihren Praktikanten für das nächste Meeting Kaffee bereitzustellen. Sie verwenden den internen Chat, um sich mit Kollegen zum […]

Teil 2: Pro und Kontra: On-Demand oder On-Premise

26 Oktober 2016
cloud lösungen

  Teil 2 von 3: Pro und Kontra: On-Demand oder On-Premise? Cloud Computing wächst unaufhaltsam weiter. Trotz dieses Trends werden in Europa und besonders in Deutschland fleißig On-Premise-Lösungen implementiert. Private Cloud bleibt in Deutschland Standard Hierzulande sind die Vorbehalte der Unternehmen gegenüber der öffentlichen Datenwolke noch sehr groß. Unsicherheiten in Bezug auf Datenschutz und -Sicherheit, sowie Compliance-Fragen, die leider allzu häufig unbeantwortet bleiben, spielen nach wie vor eine zentrale Rolle. Diese Zurückhaltung wird durch die Datenschutzskandale der letzten Jahre und die ständigen Negativschlagzeilen über großangelegte Cyber-Angriffe nur noch verstärkt. So zieht es die Mehrheit der hiesigen Unternehmen immer noch vor, […]

Teil 1: Pro und Kontra: On-Demand oder On-Premise?

22 September 2016
solutions_videos_saas_onpremise09

    Teil 1 von 3: Pro und Kontra: On-Demand oder On-Premise?   On-Demand-Dienste aus der Public Cloud sind stark im Kommen. Doch viele deutsche Unternehmen entscheiden sich nach wie vor für eine On-Premise-Lösung, die sie selbst hinter ihrer eigenen Firewall betreiben können. In unserer Artikelserie erfahren Sie, welche Vor- und Nachteile beide Bereitstellungsmodelle mit sich bringen und was Sie bei der Entscheidung beachten sollten. Cloud Computing wächst unaufhaltsam weiter. Die weltweiten Investitionen in Business-Lösungen aus der Public Cloud sollen nach Prognose des Marktforschungsunternehmens IDC von 70 Milliarden Dollar im Jahr 2015 auf 141 Milliarden Dollar in 2019 steigen. Die […]

Tipps für ein erfolgreiches “Requirement Gathering”

8 Juli 2016

Wenn die Entscheidung gefallen ist, das Projektmanagement im Unternehmen auf eine gemeinsame Basis zu stellen, ist der erste Schritt in die richtige Richtung getan. Das Chaos wird demnächst ein Ende haben. Ressourcen können endlich tagesaktuell eingeplant werden, Projekte werden einheitlich und strukturiert abgewickelt, Informationen sind immer und überall für alle verfügbar und die E-Mail-Flut wird endlich ein Ende haben. Die richtige Software wird Unternehmen in all diesen Punkten unterstützen, im optimalen Fall ist sie sogar frei konfigurierbar und kann ganz nah an die Unternehmensprozesse angelehnt werden – ein wichtiges Kriterium in puncto Benutzerakzeptanz. Damit dieser für das Unternehmen so wichtige […]

Les Miserables: Internationale Projekte

11 Juni 2016
Les Miserables - Internationale Projekte

Man nennt sie internationale oder globale Projekte. Sie tauchen heutzutage in den meisten Unternehmen auf und bereiten den Projektmanagern Kopfzerbrechen. Die Rede ist von Projekten, die nicht nur standort-, sondern auch länderübergreifend durchgeführt werden und in einer multilingualen Umgebung stattfinden. Wegzudenken sind solche Projekte für Unternehmen natürlich nicht, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Ganz klar. Wie aber internationale Projekte durchführen, wenn in Projekten hierzulande bereits Chaos herrscht? Nun, man muss das Projekt mal Projekt sein lassen, denn wenn man ein paar allgemeine Regeln beachtet, gestalten sich internationale Projekte im Grunde genommen auch nicht komplizierter als x-beliebige. Wie auch in nationalen Projekten […]

Der SMB-Markt bietet Software-Herstellern viel Potenzial

12 April 2016
SMB-Unternehmen

Obwohl der Marktforscher Gartner erst kürzlich verkündete, dass die PM-Software-Erträge auf dem amerikanischen und europäischen Markt um 11 % gestiegen seien, entspricht das nur der halben Wahrheit. Die ganze Wahrheit ist, dass diese Zahlen nur Zustande kommen, weil sich große Unternehmen den Mehrwert einer PM-Technologie leisten. 2012 erwirtschaftete der PM-Software-Markt 1,24 Milliarden Euro, von denen die Top-5-Hersteller, die sich in erster Linie an große Unternehmen richten, 58 % des Umsatzes erzeugten. Laut Gartner gingen 42 % des Umsatzes an “Andere” Hersteller, woraus ich schließe, dass jene Hersteller sich den explodierenden SMB-Markt teilen, der 2012 im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatzanstieg […]

Projekte im Komplexitätsdilemma

18 Januar 2016

Durch Rezession und zunehmende Globalisierung gestalten sich Projekte immer schwieriger. Viele Unternehmen haben es mit einer hochkomplexen Geschäftsumgebung zu tun, die sich besonders durch intensive und schnelle Zyklen auszeichnet, unvorhersehbare Risiken mit sich bringt und eine hohe Dynamik aufweist. Projektmanager stehen vor scheinbar nicht zu lösenden Aufgaben und sind mit der Komplexität, die die Projekte mittlerweile aufweisen, überfordert. Bewährte Methoden und Strategien erweisen sich häufig als nicht mehr brauchbar und zwingen Projektmanager sich Alternativen einfallen zu lassen, da die Projekte andernfalls zum Stillstand kommen. Eine Stagnierung in einem Projekt ist ohnehin das, wovor sich Projektmanager am meisten fürchten, da dies […]

Das Hollywood Sign: Vom temporaeren Projekt zum Dauerbrenner

18 September 2015

Das “Hollywood Sign” ist eines der ikonenhaften Bauwerke, die sofort Bilder über Promis, Ruhm und den amerikanischen Traum in unser Gedächtnis rufen. Als Symbol der Entertainment-Industrie ist das Hollywood Sign weltweit bekannt. Was die meisten Menschen nicht wissen: Die eigentliche Absicht dieses Bauwerks war ursprünglich relativ banal. Das Hollywood Sign erlang erst durch den Aufstieg Hollywoods zur führenden Entertainment-Industrie ikonischen Status. Die Ursprünge des Zeichens reichen zurück bis in die Zwanziger Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Damals hat das Bauunternehmen Woodruff and Shoults auf Anraten von Harry Chandler das Hollywood-Sign in den Hollywood Hills errichten lassen, damit ihr damaliges Projekt “Hollywoodland” […]